Isabell und André Agostini
Australien
Liebe geht durch den Magen. Isabell und André arbeiten mit ihrer Familie dafür, dass Bedürftige Obdach und Hungernde eine Mahlzeit bekommen – Gottes Liebe eben.

In Kürze:

  • Leitung der Base in Adelaide von Jugend mit einer Mission
  • Koordination sozialmissionarischer Einsätze
  • Obdachlosenarbeit
  • Mitarbeit in der Jüngerschaftsschule DTS

Elisabeth, ein Stadtteil Adelaides, ist ein sozialer Brennpunkt. Der Bezirk ist geprägt von Arbeitslosigkeit und Armut. Mittendrin leben und leiten Isabell und André mit ihren zwei Kindern die Base von Jugend mit einer Mission. Ihr Statement lautet “Gott zu kennen und ihn bekannt zu machen.” Dieses Statement leben sie intensiv in ihren wöchentlichen Diensten unter den Obdachlosen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus: Gottes Liebe in Form einer warmen Mahlzeit, Gespräche und Gebete.

Dieses Projekt unterstützen:

Deine Hilfe zählt!

Die Arbeit von Isabell und André wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freuen sie sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihnen dabei, den Glauben den Menschen näherzubringen.

 

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 7 Agostini

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!