Dr. Jürgen und Vesna Bühler
Israel
Die Volksmission hat Dr. Jürgen Bühler und seine Familie zur ICEJ nach Israel entsandt, von wo aus er das Gesamtwerk mit über 80 Zweigstellen weltweit leitet.

In Kürze:

  • Leitung des Heims für bedürftige Holocaustüberlebende
  • Hilfeleistung für notleidende Menschen
  • Partnerschaften in Politik und Gesellschaft
  • Lieferung von Luftschutzbunkern nach Südisrael
  • Unterstützung des Einsatzes von Christen für Israel

Die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem (ICEJ) vertritt Christen in aller Welt, die dem jüdischen Volk und dem Staat Israel gegenüber eine biblisch begründete Verantwortung empfinden. In Israel selbst möchte die ICEJ durch soziale Projekte die israelische Gesellschaft mit dem Zeugnis der christlichen Nächstenliebe erreichen. Sie richteten ein Heim für bedürftige Holocaustüberlebende ein und helfen notleidenden Menschen, wie Alleinerziehenden, Jugendlichen am Rande der Gesellschaft, Beduinen, bedürftigen Neueinwanderern, Menschen mit Behinderung, christlichen Arabern und vielen anderen mehr. Die ICEJ unterhält zudem strategische Partnerschaften in Politik und Gesellschaft, sie liefert lebensrettende Luftschutzbunker nach Südisrael aus und motiviert weltweit Christen, sich für Israel einzusetzen.

Dieses Projekt unterstützen:

Deine Hilfe zählt!

Die Arbeit von Dr. Jürgen und Vesna Bühler wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freuen sie sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihnen dabei, die christliche Verantwortung gegenüber der jüdischen Bevölkerung zu erfüllen.

 

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 41 Bühler

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!