Tobias Reuff in Lesotho

Er führt diejenigen, die am Rand der Gesellschaft leben, zum Glauben.

Aufgaben

• Hirtenleben leben
• Evangelisation

Weltweit unterwegs

Lesotho, eine Enklave in Südafrika. Dort lebt und arbeitet Tobias Reuff mit einem internationalen Team unter der Leitung der African Inland Mission. Das Ziel ist die Hirten in Lesotho, die am Rand der Gesellschaft leben und oft unerreichbar für Gemeinden sind, mit dem Evangelium in Berührung zu bringen. Verbunden ist damit die Hoffnung, dass die Hirten von Tieren zu Hirten von Menschen werden, weshalb Tobias Reuff mit den Hirten zieht und ihr karges Leben mit ihnen teilt.

Dein Kurzzeiteinsatz in Kenia

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Dein Kurzzeiteinsatz bei Martin und Elisabeth Lütjohann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Unterstütze die Arbeit von

Tobias Reuff

Deine Hilfe zählt

Tobias‘ Arbeit wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freut er sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihm dabei die Unerreichten mit dem Glauben in Berührung zu bringen.

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 50 Reuff

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!

Weitere Projekte in Afrika

Siegmar und Priscilla Göhner

Martin und Elisabeth Lütjohann

Babak und Sarah Keshtkaran

Hans Harter

Herbert und Christiane Ros

Jonas und Rhiter Wallisser

a

Reinhard und Sieglinde Mattheis

Thilo und Magda Kierner