Nadine Oesterle in Uganda

Ausgesetzten und ungewollten Kinder ein Zuhause zugeben. In der Liebe Gottes aufwachsen und Zukunft zu haben  ist der Herzenswunsch von Nadine Oesterle.

Siegmar und Priscilla Göhner, Nord- und Ost Uganda, Lira-Klinik, Lehrwerkstatt, Kinder, Waisen, Grundschule

Aufgaben

• Kinderstunde und Sonntagsschulunterricht
• Mitarbeit im BabyHome
• Unterstützung des Programms für Schulpatenschaften

Weltweit unterwegs

Kaputte Familien, Krankheiten, eine hohe Sterblichkeitsrate und andere Umstände führen dazu, dass Babys und Kinder aufwachsen, als seien sie ein „niemand“. Als Teil von Noah’s Ark Children’s Ministry Uganda, arbeitet Nadine daran, dass Babys und Kindern ein sichereres und liebevolles Zuhause geboten wird. Durch Bildung, gesundheitliche Versorgung und Förderung wird ermöglicht, dass Kinder von einem „niemand“ zu einem „jemand“ werden.

Unterstütze die Arbeit von

Nadine Oesterle

Deine Hilfe zählt

Die Arbeit von Nadine wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Umso mehr freut sie sich über regelmäßige Unterstützung. Werde Teil ihrer Vision, dass Babys und Kinder in der Liebe Gottes aufwachsen können.

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AB285 – Oesterle

 

Weitere Projekte in Afrika

Martin und Elisabeth Lütjohann

Hans Harter

Herbert und Christiane Ros

Jonas und Rhiter Wallisser

Reinhard und Sieglinde Mattheis

Thilo und Magda Kierner

Tobias Reuff