Maranatha Ministries in Indien

Eine Gemeindebewegung im Kampf gegen Armut und für eine bessere Zukunft.

Aufgaben

• Gründung von Gemeinden
• Ausbildung von Leiter/inen
• Vermittlung von Patenschaften
• Kindereinrichtung in Outy

 

Weltweit unterwegs

Seit mehreren Jahrzehnten arbeitet die Volksmission mit Maranatha Ministries, Indien, zusammen. Diese Gemeindebewegung gründet Gemeinden, bildet Leiter*innen aus und sendet sie in den Norden Indiens, wo auch heute noch Christen verfolgt werden. Zudem engagieren sie sich für Kinder und Waisen und vermitteln Patenschaften über die die Kinder einen Zugang zur Bildung erhalten, um den Kreislauf der Armut endlich unterbrechen zu können. In Outy hat die Volksmission eine Kindereinrichtung gestiftet, die noch heute Jungen den Start in eine bessere Zukunft ermöglicht.

Stirigma Zois, Lebenshilfe, Thessaloniki, Menschen helfen, Hilfsgüter, Kinderhilfe, Unterstützung von Familien

Dein Kurzzeit-Einsatz bei Harald und Margitta Schuster

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Unterstütze die Arbeit von

Maranatha Ministries

Deine Hilfe zählt

Die Arbeit der Maranatha Ministries wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freuen sie sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihnen dabei den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 11 Maranatha Ministires

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!

Weitere Partner weltweit

Markku und Johanna Ovaska

Frank und Teresa Froeschle

Peter und Rebekka Franz

Markus und Andrea Burkhardt