Günther und Loni Seidt in Neubrandenburg

Mecklenburg-Vorpommern für Jesus! Nach diesem Leitspruch arbeiten Günther und Loni Seidt in den neuen Bundesländern.

Günther und Loni Seidt, Neubrandenburg, Gemeindegründung, Pachim, Jugendcafé Opendoor

Aufgaben

• Gemeindegründung in Pachim
• Jugendcafé „Opendoor“
• Seminare und Schulungen
• Bau einer Veranstaltungshalle

Weltweit unterwegs

Mecklenburg-Vorpommern ist im wirtschaftlichen Vergleich der Bundesländer auf dem letzten Platz. Im Religionsspiegel ist es ähnlich: über 80% kennen Jesus nicht. In vielem brauchen die Menschen Perspektive. Immer mehr bekommen diese im “Jesus Punkt”, einer Gemeinde in Neubrandenburg. Dort werden die Menschen mit Jesus bekannt gemacht. In Gottesdiensten, Kleingruppen und einem Jugendcafé erleben sie Jesus. Hinter dieser Arbeit stehen Günther und Loni Seidt, sie leben für die Neubrandenburger.

Günther und Loni Seidt, Neubrandenburg, Gemeindegründung, Pachim, Jugendcafé Opendoor

Dein Kurzzeit-Einsatz bei Günther und Loni Seidt

Du kannst die Gottesdienste im Jesus Punkt erleben und in das Jugendcafé „Opendoor“ hineinspüren. Beim Frauenfrühstück oder einer der Hobbygruppen kannst du die Kleingruppen kennenlernen. Konkret unterstützen kannst du bei den evangelistischen Straßeneinsätzen und der Gemeindegründung in Parchim. Gib Menschen mit deinem Einsatz neue Perspektiven!

Unterstütze die Arbeit von

Günther u. Loni Seidt

Deine Hilfe zählt

Günther und Lonis Arbeit wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freuen sie sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihnen dabei die Botschaft Jesu weiter zu verbreiten.

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 9 Seidt

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!

Weitere Projekte in Europa

Maritta Winkler

Stirigma Zois

M. und J. B.

Harald und Margitta Schuster

James und Christel Ros

James und Christel Ros