Maranatha Ministries
Indien
Eine Gemeindebewegung im Kampf gegen Armut und für eine bessere Zukunft.

In Kürze:

  • Gründung von Gemeinden
  • Ausbildung von Leiter/innen
  • Vermittlung von Patenschaften
  • Kindereinrichtung in Outy

Seit mehreren Jahrzehnten arbeitet die Volksmission mit Maranatha Ministries, Indien, zusammen. Diese Gemeindebewegung gründet Gemeinden, bildet Leiter/innen aus und sendet sie in den Norden Indiens, wo auch heute noch Christen verfolgt werden. Zudem engagieren sie sich für Kinder und Waisen und vermitteln Patenschaften über die die Kinder einen Zugang zur Bildung erhalten, um den Kreislauf der Armut endlich unterbrechen zu können. In Outy hat die Volksmission eine Kindereinrichtung gestiftet, die noch heute Jungen den Start in eine bessere Zukunft ermöglicht.

Dieses Projekt unterstützen:

Deine Hilfe zählt!

Die Arbeit der Maranatha Ministries wird durch Spenden finanziert. Umso mehr freuen sie sich über regelmäßige Unterstützung. Hilf ihnen dabei, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

 

Bei Spenden zur Unterstützung dieses Projektes bitte angeben: AM 11 Maranatha Ministires

Du hast noch Fragen?

Gerne beantworten wir dir deine Fragen rund um das Projekt. Setze dich einfach mit uns in Verbindung!